Sie befinden sich in:

Ausblick

vom 6. Mai 2019

Donnerstag, 30. Mai, Christi Himmelfahrt
10.30 Uhr, Eucharistiefeier, in der Stadtkirche Bremgarten
Samstag, 15. Juni, 14.00 Uhr,
Festgottesdienst zur Firmung mit Domherr Josef Stübi, Baden
Donnerstag, 20. Juni, Fronleichnam
10.00 Uhr, Gottesdienst in der Stadtkirche Bremgarten mit Prozession

Jubla Sommerlager 2019

vom 29. April 2019

Die Reise nach Elementaria, 6. bis 13. Juli 2019 in Tenna, Hauptleitung: Stefanie Felder. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der 3.–8. Klasse mit Wohnsitz in Zufikon, Bremgarten, Hermetschwil-Staffeln, Rottenschwil, Unterlunkhofen, Oberlunkhofen, Jonen, Arni, Islisberg sowie die Mitglieder der Jubla Zufikon (ab 3. Klasse). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – es entscheidet der Eingang der Anmeldungen. Kosten: Fr. 160.00 fürs 1. Kind, Fr. 130.00 fürs 2. Kind, Fr. 90.00 fürs 3. Kind. Teilnehmer/innen müssen über eine Privathaftpflicht und Krankenversicherung verfügen. Versicherung ist Sache der Teilnehmer/innen. Handys bleiben zu Hause. Anmeldeschluss: Donnerstag, 30. Mai 2019.

Informationsabend: Mittwoch, 5. Juni 2019, 19:00 Uhr, im Pfarreizentrum Zufikon (Eltern und Kinder). Anreise: Samstag, 6. Juli 2019, Hauptbahnhof Bremgarten. Anmeldungen an: Stefanie Felder, 076 475 16 16 oder stefaniefelder@bluewin.ch. Flyer Sommerlager Jubla 2019

Brem – Garten 2019

vom 8. April 2019

Hinter dem Kirchgemeindesaal der Reformierten Kirche in Bremgarten entsteht ein Garten der von Freiwilligen und Asylsuchenen bewirtschaftet werden soll. Die Leitung des Projektes liegt bei Erika Basin-Bosshard. Um den Boden zu bearbeiten werden verschiedene Gartengeräte gesucht: Schaufeln, Stechgabeln, Spaten, Pickel, Rechen, Kräuel, Pendelhacke, eine Karrette, Plastikeimer, Giesskannen. Von jedem Werkzeug benötigt es jeweils 1 bis 2 Stück. Zudem werden verschiedene Kleinwerkzeuge zum Gärtnern benötigt: kl. Schaufel, Handrechen, Gartenschere, Gartenkörbe, Holzstangen und –pfähle, Bambusstangen, nicht mehr gebrauchte Hochbeete. Falls sich Freiwillige gerne am Gartenprojekt mitbeteiligen möchten, oder jemand ein Gartengerät zur Verfügung stellen kann, melde man sich bei Erika Baisn, ebasin@bluewin.ch. Zur Zeit treffen sich die Projektbeteiligten vor allem am Samstagmorgen.

Weihrauchgeruch wich Suppenduft

vom 11. März 2019

Am Sonntag, 24. März, wurde im ökumenischen Familiengottesdienst eine Solidaritätssuppe gekocht und nach dem Gottesdienst verteilt.  Die neuen Erstkommunikanten wurden vorgestellt, die Gruppe AllSeason war für die msikalische Gestaltung zuständig.

AllSeason

Vorstellen EK

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Der Einladung zum Suppenessen im Mehrzweckraum des Kinderheimes mit Kuchenbuffet der Landfrauen, sind viele Leute gefolgt. Sie wurden von der  Musikgesellschaft Hermetschwil-Staffeln

 

Musikgesellschaft

Suppen Essen

Katechetische Ausbildung im Aargau

vom 4. März 2019

Katechetin / Katechet,
• ein kirchlicher Beruf mit vielen Facetten
• gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unterwegs auf den Spuren Jesu in der Welt von heute
• an den Lernorten Schule, Kirchgemeinde, Pfarrei, Region
• Glauben feiernd
• im Gespräch mit Gott und der Welt

ModulAar – eine Ausbildung, die anspricht
• ökumenisch – katholisch – reformiert
• 10 Module bis zum Fachausweis
• verteilt auf 3 bis 5 Jahre
• Einstieg jederzeit nach persönlichem Aufnahmegespräch
• mit ModulAar bauen Sie Schritt für Schritt Ihre katechetische Kompetenz auf
• Im eigenen Tempo, flexibel, fundiert, praxisnah

Für weitere Auskünfte und Abklärungsgespräche wenden sich Interessierte an Claudia Rüegsegger, Fachstelle Katechese – Medien, 062 836 10 63, claudia.rueegsegger@kathaargau.ch oder an Gemeindeleiter Diakon Andreas Bossmeyer, andreas.bossmeyer@pr-bremgarten-reusstal.ch.