Sie befinden sich in:

Einsetzung der neuen Gemeinde- und Pastoralraumleitung

vom 14. Januar 2019

Am 1. Februar 2019 beginnen die neuen Leitungspersonen nach einer zweimonatigen Vakanzzeit. An den Gesamterneuerungswahlen der Kirchgemeinden wurde Diakon Andreas Bossmeyer zum Gemeindeleiter in allen Pfarreien gewählt. Er wird auch den Pastoralraum leiten. Gleichzeitig beginnt Pater Uche Godwin Iheke als Leitender Priester seine Tätigkeit in unserem Pastoralraumraum.
Das sind die neuen Gesichter in unseren Pfarreien:

Diakon Andreas Bossmeyer wurde anlässlich der Wahlen bereits vorgestellt.

P. Uche Godwin Iheke, gebürtiger Nigerianer, ist amerikanischer Staatsbürger. In den letzten elf Jahren war er Seelsorger in der US-Army. Südkorea, Deutschland, Kuwait waren weitere Stationen in seiner Tätigkeit. Als Armeeseelsorger war er zuständig für alle Menschen, die Begleitung in persönlichen Krisen, Sinn- und Motivationsfragen usw. suchten und brauchten – unabhängig von Konfession oder Glaubensausrichtung. Nicht nur Soldaten sondern auch deren Familien wurden begleitet.

Am Samstag, 9. Februar, 17 Uhr, findet die Einsetzungsfeier in der Pfarrkirche Zufikon statt. Dazu eingeladen sind alle Gläubigen des Pastoralraumes Bremgarten-Reusstal.

Ranfttreffen 2018

vom 14. Januar 2019

Wenn die Nacht zum Tag wird, dann Treffen sich 1‘300 Jugendliche beim Bruder Klaus im Ranft.
Unsere 6 Firmanden waren zusammen mit den Firmanden von Bremgarten auch mit von der Partie. Nebst einer zweistündigen Nachtwanderung, Workshops und viel Spiel und Spass, durften unsere Firmanden Tele1 in einem Interview „Red und Antwort“ stehen zum Ranfttreff-Thema 2018: „Alles egal“. Unseren Firmanden ist nicht alles egal, sie engagieren sich und sind motiviert auf ihrem Firmweg unterwegs. Sie freuen sich nun, im Einschreibegottesdienst vom kommenden Sonntag, 20. Januar um 9 Uhr, JA zum Sakrament der Firmung sagen zu dürfen.
Wir freuen uns sehr, wenn auch Sie mit uns Firmanden diesen besonderen Gottesdienst mitfeiern. Ihre Firmanden

Einschreiben der Firmanden

vom 14. Januar 2019

Am Sonntag, 20. Januar, 9 Uhr, sind die Firmandinnen und Firmanden zum Gottesdienst eingeladen. Sie erklären sich beim Einschreiben bereit, das Firmsakrament zu empfangen und den Weg dahin mitzugehen. Sich firmen lassen bedeutet Verantwortung übernehmen, sich in der Gemeinschaft der Kirche zu engagieren und sich für die Schwächeren einzusetzen.

 

Antoniuswoche in der Emauskapelle

vom 31. Dezember 2018

Vom Donnerstag, 17. Januar bis Mittwoch, 23. Januar 2019 findet in der Emauskapelle die Antoniuswoche statt.
Programm:
Wochentage: 9 Uhr, Eucharistiefeiern
Täglich, ausser Samstag: 14.30 Uhr, Rosenkranzgebet
Samstag: 17 Uhr, Vorabendgottesdienst
Sonntag: 15 Uhr, Antoniusandacht mit Eucharistischem Segen
Ausserhalb dieser Gebetszeiten ist in der Wallfahrtskapelle Raum für stille Anbetung und persönliche Meditation.

Elternabend zur Erstkommunion

vom 31. Dezember 2018

Am Dienstag, 15. Januar, 20 – 21 Uhr, sind die Eltern der Erstkommunikanten in die Dorfstube eingeladen. Katechetin Nicole Graz informiert rund um die Vorbereitung und zum Festtag. Das vorbereitete Merkblatt wird ihnen bei der Organisation helfen. Ich freue mich auf einen gemütlichen Abend mit Apéro und Snacks. Nicole Graz